News
Von uns und aus der Branche.

Entspan(n)tes Fräsen in der Maschine: Mit dem Pi 214 kein Problem

Doppelschaltfilter von Filtration Group Industrial eignen sich vor allem für den Einsatz in Maschinen und Motoren, die nicht zum Stillstand kommen dürfen. Für einen der größten Hersteller von spanenden und fräsenden Werkzeugmaschinen in Deutschland lieferte Filtration Group Industrial wichtige Komponenten für die Reinhaltung des Kühlschmierstoffes. Dessen effiziente Filtration erhöht die Lebensdauer der Maschinen und sorgt für einen störungsfreien Betrieb über einen langen Zeitraum.

Bei der Verarbeitung von Aluminium entstehen Späne, die mit dem Kühlschmierstoff in die Hochdruckpumpen und Werkzeugspindeln gelangen und dort frühzeitigen Verschleiß und Schäden verursachen können. Filtration Group Industrial schafft mit dem Doppelschaltfilter Pi 214 wirkungsvolle Abhilfe:

Das Filtersystem befreit den Kühlschmierstoff im Dauerbetrieb von Spänen und Schmutz und unterstützt somit den störungsfreien Betriebsablauf. Der kann auch dann aufrecht erhalten werden, wenn die Filterelemente gewechselt werden müssen. Sobald der Mitarbeiter den Hebel umgelegt hat, übernimmt der zweite Filter die Arbeit. Die Filterelemente bestehen aus Drahtgewebe und können so nach der Entnahme gereinigt werden.

Ermöglichen auch Sie eine Arbeitsteilung im Dauerbetrieb auf höchstem Leistungsniveau. Sprechen Sie uns an.

Pdf Download