Medizintechnik

Druckluft sichert hochsensible Anwendungsbereiche

Krankenhaus, Labor und Arztpraxen

Im medizinischen Bereich trägt Druckluft häufig zu lebenserhaltenden Maßnahmen bei. Hier wird qualitativ hochwertige, trockene Luft bei vielen Anwendungen benötigt. KAESER ölfreie Kolbenkompressoren ausgestattet mit Feinfiltereinheiten sowie Trocknungsanlagen erzeugen perfekt medizinische Druckluft. Neben einem zentralen Einsatz, können die Anlagen auch ohne Weiteres zur dezentralen Versorgung genutzt werden.

01

Sicherheit garantiert

Die medizinische Druckluft unterliegt der Richtlinie der Europäischen Pharmacopoeia, um im medizinischen Bereich entsprechend eingesetzt werden zu können. Hier gelten zusätzlich auch die Vorgaben gemäss DIN 8573-1:2001 sowie DIN EN ISO 7396-1:2008 und DIN EN 12021 abhängig von der jeweiligen Anwendung.

02

Krankenhaus und Praxis

In der Medizin geht nichts ohne saubere, trockene und konstante Druckluft. KAESER Kompressoren stellen diese Anforderungen sicher und garantieren eine optimale Verwendung von Druckluft in der Medizin:

Kein Öl – keine Probleme

KAESER ölfreie Kolbenkompressortechnologie steht für hohe Druckluftqualität (ISO 8573-1) und Nachhaltigkeit.

Sauber und Trocken

Eine ausgezeichnete Verbindung bilden KAESER ölfreie Kolbenkompressoren mit Feinfiltereinheiten sowie KAESER Trocknungsanlagen zur Erzeugung von medizinscher Druckluft gemäß DIN ISO7396-1

Medizinische Druckluft zur:

  • Beatmung von Patienten
  • Antrieb von chirurgischen und medizintechnischen Werkzeugen und Instrumenten
  • Versorgung von Anästhesiesystemen
  • Teil von verschiedenen Aufbereitungsprozessen
03

Druckluft im Labor

Bei der täglichen Arbeit im Labor kommen unterschiedlichste Messgeräte, Werkzeuge und Instrumente zum Einsatz. Pharmazeutische, medizinische oder chemische Analysen und Untersuchungen können nicht ohne diese Geräte durchgeführt werden. Auch bei Qualitätskontrollen und Experimenten sind sie ein stetiger Begleiter. Für all diese Arbeiten wird qualitativ hochwertige und ölfreie Druckluft benötigt.

KAESER Kompressoren besitzen die entsprechenden Eigenschaften für eine Anwendung von Druckluft im Labor:

Ohne Öl keine Probleme

Einwandfreie Ergebnisse können nur durch eine zuverlässige Funktion von Instrumenten und Messgeräten geliefert werden. Die Basis hierfür bildet eine Ölfrei-Technologie. Falsche Messergebnisse können durch verstopfte Düsen oder verunreinigte Luft entstehen aber auch durch Öldämpfe, die Ventilen schaden.

Platzsparend und geräuscharm

Die Anlagen von KAESER sind besonders kompakt und passen sich an die Platzgegebenheiten am Arbeitsplatz an. Eine spezielle Schalldämmung sorgt für eine leise und vibrationsarme Geräuschkulisse der Mitarbeiter.

Wartungsfreundlich und effizient

Dank modernsten Systeme und Komponenten sowie einer sehr energieeffizienten Bauweise.

Medizinische Druckluft für:

  • Blutuntersuchungen
  • Dosierungsgeräte
  • Autosampler
  • Lebensmitteluntersuchung

Downloads

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

PDF Download

Expertise in vielen Bereichen