Medizintechnik

Hightech Druckluft für Highend Produkte

Startseite Branchen & Lösungen Medizintechnik Hightech Druckluft für Hightech Produkte

KAESER Kompressoren optimiert Druckluftanlage in einer Deutliche Einsparung von Energiekosten

Der Kunde von KAESER Kompressoren SE fertigt Präzisionsteile aus Kunststoff, die Anwendung im Automobilbereich sowie in der Medizintechnik finden. Die Anforderungen an die Druckluftqualität, die als Steuer- und Prozessluft eingesetzt wird, sind im medizinischen Bereich sehr hoch um den Qualitätsstandard der Endprodukte auch einhalten zu können.

Herausforderung

Der Kunde wählte für diesen Anwendungsfall eine Contracting-Station von KAESER Kompressoren um bei der Druckluftversorgung immer auf dem neusten Stand zu sein und den Anforderungen an Industrie 4.0 entsprechen zu können. Die Druckluftstation bleibt beim Contracting selbst Eigentum des Herstellers. Der Kunde nutzt hier lediglich die Druckluft wie den Strom aus der Steckdose. Es wird die tatsächlich verbrauchte Druckluftmenge auf Basis eines Festpreises berechnet.

Lösungsansatz

  • Installation der Druckluftstation als platzsparende Container-Variante auf dem Firmendach
  • Ausführliches Druckluftaudit als Basis für die Konzeption einer Druckluftstation nach dem neusten Stand der Technik.
  • Die bei der Analyse gewonnenen Daten wurde in die Steuerung der neuen Anlage – ein Sigma Air Manager 4.0 (SAM 4.0) eingegeben und bilden die Basis für einen hocheffizienten Betrieb der Anlage.
  • Steuerung überwacht gleichzeitig die Komponenten sowie die Umgebungs- und Produktionsbedingungen.
  • Durch die neue Druckluftstation wurde auch die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung genutzt.

Kundennutzen

  • Hochwertige, zuverlässige Druckluftversorgung, Effizienz und Energiekostenersparnis
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Vernetzung und Steuerung im Sinne von Industrie 4.0 mit der Möglichkeit zur vorausschauenden Instandhaltung
  • Optimierung der Druckgüte sowie Anpassung der Förderleistung der Kompressorstation bei schwankendem Druckverbrauch
  • Umfassende Optimierung der Energieeffizienz auf Basis von Regelverlusten, Schaltverlusten, Druckflexibilität
  • Steuerung bietet die Möglichkeit der Ferndiagnose
  • Reduktion des Ölverbrauchs durch Einsatz der Wärmerückgewinnung

Downloads

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

PDF Download

Expertise in vielen Bereichen