Rohrleitungssysteme

Innovativ und qualitativ. Die Transair Druckluft-Rohrleitungssysteme.

Rohrleitungssysteme

Für den Transport der erzeugten Druckluft zu den jeweiligen Abnehmern muss ein Rohrleitungssystem unterschiedlichsten Kriterien bezüglich Differenzdruck, Dichtigkeit, Lebensdauer und nachträglicher Erweiterungsmöglichkeit erfüllen.

Transair

DRUCKLUFTROHRE UND VERBINDUNGSSYSTEME

Intelligente, modular aufgebaute Leitungssysteme aus Aluminium oder Edelstahl mit innovativer Verbindungstechnik für leichte und schnelle Installationen. Die Leitungssysteme von TRANSAIR haben eine hohe Lebensdauer, ein geringes Gewicht, geringe Durchströmungswiderstände und sind jederzeit erweiterbar.

Arten

Kalibrierte Aluminiumrohre

Zertifizierte QUALICOAT Pulverbeschichtung in Farbe Blau (RAL 5012/BS1710) und Grau (RAL 7001).

  • Kompatible Medien: Druckluft, Vakkum, Stickstoff, Argon
  • Max. Betriebsdruck: -13 bar von -20°C bis +60°C / -16 bar von -20°C bis #45°C
  • Vakuum: 98,7 % (13 mbar Absolutdruck)
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis + 60 °C
  • Extrudiertes Rohr (gemäß Normen: EN755.2, EN 755.8 und EN 573.3)



Kugelhähne und Absperrklappen

Die regelmäßige Montage von Transair-Kugelhähnen oder Absperrklappen innerhalb des Netzes und an Schlüsselstellen – z.B. Kompressorausgang oder Abgänge zu pneumatischen Werkzeugen – ermöglicht die leichte Isolierung von Netzabschnitten zur Anpassung oder Wartung.

  • Max. Betriebsdruck: -13 bar von -20°C bis +60°C / -16 bar von -20°C bis +45 °C
  • Vakuum: 98,7 % (13 mbar Absolutdruck)
  • Betriebstemperatur: -20°C bis 60 °C

Verbindungselemente

Verbindungselemente für Ihre Druckluftleitungen

Mit den Transair-Verbindern haben Sie zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Umgebungshindernisse in industriellen Gebäuden lassen sich leicht umgehen. Neben der Schnellmontage sind die Transair-Verbinder austauschbar und wieder verwendbar.

  • Max Betriebsdruck: -13 bar von -20°C bis +60°C / -16 bar von -20°C bi s+ 45 °C
  • Vakuum: 98,7 % (13 mbar Abolutdruck)
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +60 °C

Werkzeug

Praktisches Werkzeug zur Installation und Erweiterung des Transair-Druckluftsystemes. Als Set im Werkzeugkoffer oder einzeln erhältlich.

Schnellflansch

Schnellflansch für Ihre Druckluftleitungen

Die Schnellflansche ermöglichen starre oder flexible Abgänge in horizontaler oder vertikaler Richtung sowohl für Rohre als auch für flexible Schläuche.

  • Sehr hoher Durchfluss
  • Integrierter Kondensatrückhalt
  • Schnelle Installation ohne Schneiden des Rohres

Befestigung / Halterung

Können in jeder Rohrkonfiguration eingesetzt werden und ermöglichen die Montage senkrecht oder waagrecht an Wänden, Zwischenwänden, Trägerbalken, Kabelschienen etc. Perfekt angepasst zur Nutzung von Transair-Netzen.

Individuelle Lösungen

WIR BIETEN OPTIMALE LÖSUNGEN

Denn wir sind der Auffassung, dass Lösungen nur so gut sind wie die Vorbereitung. Wir stimmen Ihre Druckluftsysteme auf die jeweiligen Produktionsverhältnisse, den Einsatzort sowie auf Ihre gezielten Bedürfnisse ab. Ganz gleich, ob Sie Ihre Anlage optimieren möchten oder eine neue Anlage planen. Das FILCOM Team nimmt die Herausforderung an. Denn wir sind bestens gerüstet, um für jeden Kunden die passende Lösung zu finden.

Expertise in vielen Bereichen