Industrielle Teilereinigung

Startseite Branchen & Lösungen Industrielle Teilereinigung Industrielle Teilereinigung – Einsatz von FG Koaleszer Elemente

FG Koaleszer Elemente für die industrielle Teilereinigung

In der Metallbearbeitung bekommt die industrielle Teilereinigung von Werkstücken und Komponenten einen immer größeren Stellenwert. Die Anforderungen an moderne Reinigungsprozesse steigen nicht nur hinsichtlich der Oberflächenbeschaffenheit, Oberflächenreinheit und der definierten Restschmutz- beziehungsweise Restpartikelwerte. Ebenso stehen die Prozesssicherheit und Umweltfreundlichkeit im Mittelpunkt. Leistungsfähige Filtrationssysteme stellen sicher, dass Reinigungsflüssigkeiten in einem hohen Reinheitsgrad möglichst lange Zeit zur Verfügung stehen, um so mehr Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und kürzere Prozesse zu gewährleisten.

Reinigungstechnik im Wandel der Zeit. Im Jahr 2014 erfolgte die Gründung der WK Systemtechnik GmbH & Co. KG in Spiegelau. Seitdem hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Herstellung und Installation von industriellen Beschichtungsanlagen, wässrigen Reinigungsanlagen und Konservierungsanlagen diverser Art spezialisiert. Inline-Lösungen ermöglichen die nahtlose Integration in Fertigungsstraßen, Bearbeitungszentren und Pressenlinien.

Des weiteren bietet das Unternehmen umfassende Unterstützung im Bereich der Lohnreinigung. Ganz gleich ob es sich um Kleinserien, Großserien oder Musteranfertigungen handelt. WK Systemtechnik kümmert sich um den gesamten Reinigungsprozess.

Herausforderung

Industrielle Produktionsprozesse erfordern immer höhere Reinheiten. Die industrielle Reinigungstechnik von WK Systemtechnik muss diese Anforderungen umsetzen, wobei unterschiedlichste Reinigungsmedien und Reinigungsverfahren zum Einsatz kommen. Diese Reinigungsmedien müssen effizient und kontinuierlich von Schmutz befreit werden.

Unser Kunde WK Systemtechnik hat für die Filtration der Reinigungsmedien im Wassertank eine Bypass-Filtration installiert. Skimmer leiten die oberflächlichen Schichten der Flüssigkeit zu den eingesetzten Koaleszer-Elementen. Die leistungsfähigen, innovativen Koaleszer-Elemente sorgen für eine effiziente Trennung von Öl und Emulsionen in großen Volumina.

Lösungsansatz

  • Öl-Emulsionstrennung: Koaleszer-Elemente dienen der Trennung von Öl oder Emulsionen von Wasser und anderen Flüssigkeiten. Sie agglomerieren kleinste Öl- oder Emulsionströpfchen zu größeren Tropfen wodurch die Trennung erleichtert wird.
  • Rückgewinnung von Öl: Die agglomerierten Öltropfen können nach der Trennung wiedergewonnen werden, was zu einer verringerten Abfallmenge und Kosteneinsparung führt.
  • Schutz der Umwelt: Die effiziente Öl-/Emulsionstrennung durch Koalesuer-Elemente trägt dazu bei, umweltschädliche Verschmutzungen zu verhindern und die Einhaltung der Umweltschutzvorschriften sicherzustellen.

Kundennutzen

  • Durch den Einsatz der Koaleszer-Elemente konnte nicht nur der Reinigungsprozess an den Anlagen optimiert sondern auch neue Maßstäbe in puncto Effizienz und Umweltfreundlichkeit gesetzt werden.
  • Nicht nur die Stillstandzeiten der Reinigungsanlagen konnte durch den Einsatz der Koaleszer-Technik minimiert werden, auch wesentlich höhere Badstandzeiten steigern die Produktivität des Unternehmens.
  • Durch die verlängerte Badstandzeit reduzieren sich nicht nur die Wasserkosten erheblich, sondern auch der Energieverbrauch für die Beheizung des Reinigungsbads.
  • Durch die eingesetzte Filterlösung konnte der Energieverbrauch reduziert werden. Weniger Neubefüllungen und eine längere Badstandzeit bedeuten weniger Aufheizen von 10 °C auf 50 °C.

Downloads

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

PDF Download Kompletter Bericht

Expertise in vielen Bereichen